Zum Inhalt springen
Triet Storen

    Schiebeanlage

    Schiebeanlagen werden vorrangig bei großen Öffnungen verwendet. Zum Beispiel bei Hebeschiebetüren, Stulpöffnungen, Wintergärten, Balkon- und Terrassenöffnungen. Zum Einsatz kommen einflügelige, aber auch komplexe, bis zu 8-flügelige Anlagen.

    In die Doppelkammerprofile der Schiebeanlage sind die farblich abgestimmten Muschelgriffe eingepasst. Die Stabilität bleibt durch die Kammerstegverbindung voll erhalten und ermöglicht dadurch große zusammenhängende Gewebeflächen.

    Technische Daten

    min. 40 cm
    max. 250 cm
    min. 40 cm
    max. 300 cm