Zum Inhalt springen

    Steuerungen

    Funksystem io – die intelligente Lösung für maximalen Wohnkomfort
    io steuert das ganze Haus, nicht nur Rollläden, Markisen, Hof- und Garagentore, sondern auch Haustür, Dachfenster, Heizung und Beleuchtung. Die bidirektionale Funktechnologie informiert den Benutzer, ist sicher, zuverlässig und der zukünftige Standard.

    Funksystem RTS – die bequeme Lösung
    Ob Einzel-, Gruppen- oder Zentralbedienung, die Steuerung kann flexibel programmiert und jederzeit ohne grossen Aufwand geändert und erweitert werden. RTS ist einfach und sauber zu installieren, da keine Kabel zwischen Steuerung und Antrieb zu verlegen sind. Die manuelle oder automatische Fernbedienung sorgt für ein Höchstmass an Komfort.

    Funk-Nachrüstungssystem RTS – die schnelle und schmutzfreie Modernisierungslösung
    Bei Rollläden:

    Der bestehende verkabelte Schalter kann einfach durch ein Funk-Motorsteuergerät getauscht werden und schon können alle Vorteile eines Funksystems genutzt werden, ohne ein Kabel zu verlegen.
    Bei Markisen / Raffstoren:
    Der bestehende verkabelte Schalter kann einfach durch ein Funk-Motorsteuergerät getauscht oder durch einen externen Funkempfänger ersetzt werden und schon können alle Vorteile eines Funksystems genutzt werden, ohne ein Kabel zu verlegen. Die Funk-Motorsteuergeräte empfehlen wir für die Ansteuerung über Funksender und Zeitautomatik. Die externen Funkempfänger empfehlen wir für die Ansteuerung über die Kombination von Funksender und Wind-/Sonnenautomatik.

    Kabelsystem IB – die Mehrfach-Lösung über den Somfy-Installationsbus
    Optimal für den Einsatz in Objekten wie Büros, Kindergärten und Schulen geeignet. Die Ansteuerung mehrerer Behänge erfolgt automatisch oder manuell von einer zentralen Bedienstelle aus über eine Somfy-Busleitung. Die Installation besteht grundsätzlich aus zwei Komponenten: - Motorsteuergerät Centralis Uno IB – ein Steuergerät pro Antrieb - Zentraltaster oder Automatikgerät

    Kabelsystem Uno – die einfache Lösung für einen Rollladen, eine Markise oder einen Raffstore
    Die einfachste Art der Automatisierung: Die Ansteuerung eines Antriebes erfolgt von einer Bedienstelle aus. Beachten Sie bitte, dass eine nachträgliche Erweiterung auf Gruppen- oder Mehrpunktbedienung nur mit hohem Aufwand realisierbar ist.